Neuigkeiten

25.01.2010

Microdol-X nicht mehr erhältlich!


Wie der eine oder andere inzwischen erfahren mußte, ist der Kodak Negativentwickler Microdol-X inzwischen nicht mehr erhältlich.
Mir sind, neben dem Selbstansatz, folgende fertig konfektionierten Ersatzlösungen bekannt:

  • Ilford Perceptol, allerdings nur noch in der 1 Liter Packung

  • LegacyPro Mic-X in der 3,8 Liter Konfektionierung (auch über Fotoimpex per Mail bestellbar; nicht im Shop)

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen